Das Asus HS-1000W-T Wireless Headset

So, liebe Freunde. Heut stell' ich euch mal ein wenig Hardware vor, und zwar ein kabelloses Headset von Asus, das ich vor etwa einem Monat bei Amazon gekauft hab.
Asus HS-1000W bei Amazon kaufen


Der damalige Preis war bei Amazon.de (wie so oft ^^) am besten, und lag bei etwa 45 Euro. Im Vergleich zu ein paar andren kabellosen Headsets bekommt dieses aber Im Vergleich Preis/Leistung eindeutig die besten Bewertungen!

Tests beziehungsweise Erfahrungsberichte gibts beispielsweise
 - hier bei Amazon.de (deutsch),
 - hier bei Hardwareluxx (deutsch) oder
 - hier bei Tweakdown.com (englisch).

Ich nutze es gern für OnlineGames wie zum Beispiel 'Battlefield: Bad Company 2' oder zum Textdiktieren mit 'Dragon - Naturally Speaking' oder zum Musikhören (ohne andere zu stören; Normal höre ich Musik eher mit meiner 5.1 Surround-Anlage.)

Treiberinstallation bei Windows Seven (64 bit) wie immer ohne CD vollautomatisch übers Internet, Plug-and-Play eben. Asus Produkte stehen ja auch bekanntlich wie Logitech Hardware auch für reibungslose Installation und genug Treiberangebot, zumindest für Windows. Mit dabei ist natürlich auch n Ladekabel, mit dem man es bequem auch während man es benutzt aufladen kann, und zwar über den USB-Stick, der auch die Verbindung Headset-PC herstellt.

Nebenbeibemerkt, falls jemand denkt: "Macht der Affe jetz eigentlich die ganze Zeit Werbung für Amazon obwohl er mal geschrieben hat er will keine Werbung?", dann kann ich nur sagen ich finde bei Amazon einzukaufen ist wirklich erste Wahl, man bekommt einen guten Preis und hervorragenden Service, sehr gute Widerrufskonditionen und eine Mega Produktauswahl. Naja, ich lasse das ganze über's Amazon Affiliate Programm laufen, was heißt wenn jemand was kauft nachdem er es von meiner Seite aus mit dem Link geöffnet hat, bekomm' ich ne Provision. Eine solche kann man sich ab 25 Euro dann sogar auszahlen lassen :) aber ich verspreche, alle dadurch gewonnenen Mittel gehen ausschließlich in den Blog. Vielleicht als Gewinnspiel?? Wobei man wohl sagen muss, dass es wahrscheinlich noch ein Jahrzehnt dauern wird, bis ich bei dieser Summe bin! Bei diesen Besucherzahlen :))
In diesem Video sieht man sehr gut den Lieferumfang und weitere Infos rund um's Headset:

Hier gibt's dann noch n paar Bilder vom Headset, schön verpackt in einer Slideshow:

Kommentare

  1. hi wie isn das mit der akkulaufzeit?

    AntwortenLöschen
  2. Die geht ganz in Ordnung, so 3h in etwa wenn man Mikro & Lautsprecher aktiv benutzt. Aberselbst wenns leer ist, kann mans gottseidank ja weiterverwenden mit dem USB-Kabel, wobei es sich dabei auch sehr schnell wieder auflädt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare verfassen ist hier sehr einfach, man kann sogar ohne Anmeldung anonym Kommentare hinterlassen. Also, zeig' uns deine Meinung ...

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Hinterradachse beim Fahrrad aus- und einbauen - Reparatur z.B. nach einem Achsbruch

Erfahrungen mit Springlane.de - einmal und sicher nie wieder!