Besuchereinsturz im Blog - kein Traffic mehr durch Google

Seit dem 25.03.2011 verzeichne ich keine Besucher mehr durch Google.de, vorher ungefähr 40 pro Tag.

Das kann doch eigentlich nur an einer Veränderung der Seite liegen, dachte ich. Also, was habe ich getan, dass Suchbegriffe, bei denen ich auf der ersten Seite !! bei Google war, jetzt auf einmal mich nicht mehr anzeigen?



Eigentlich hab ich mich zu der Zeit nur bei Histats.com angemeldet (um bessere Statistiken über die Besucherzahlen etc. zu sehen als mit Blogspot) und beschlossen, keine Werbung mehr zu schalten so etwa sechs Google Adsense Werbebanner gelöscht habe. Aber mit einer "Veränderung" des Blogs oder der Seiten hat das ja nix zu tun, es werden nicht nur die veränderten Beiträge, sondern ALLE vorher in den Suchergebnissen gut gelisteten nicht mehr besucht. Und da nunmal ein sehr, sehr großer Teil meiner Besucher von Google.de kommt, ist jetzt natürlich fast kein Besucher mehr da.

Eine plausible Antwort weiß ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, vielleicht wird auch nur der Blog neu gecrawlt oder die Suchalgorithmen von Google wurden geändert .. ich weiß es nicht. Auf jeden Fall dauert das jetzt schon drei Tage an, sollte sich hier was ändern werdet Ihr natürlich sofort unterrichtet, hier in diesem Post. Ich werde ja nicht der einzige sein, dem so etwas passiert ist, hoffe ich ^^

[Update 1; 28.03.11] Gerade spiele ich mich ein wenig mit den Histats.com Countern, die man auf Blogspot im Design als HTML-Gadget einbinden soll. Ich sehe gerade, dass die Counter, sowohl GIF als auch andere, nicht korrekt bzw. gar nicht angezeigt werden. Scheinbar gibt's da mit Blogspot bzw. Blogger ein Problem, zumindest bei mir. Noch dazu habe ich ein Template im Einsatz von Google selbst, also kein Eigenbau oder so. Naja, hab jetzt Histats nicht mehr aktiv laufen bzw. keinen Counter-Code mehr auf Blogspot. Mal schauen ... Ich sehe übrigens, dass wieder 2 Besucher durch Google.de gekommen sind ^^ aber mit Suchbegriffen, mit denen bis jetzt noch keiner kam ..
Es ist übrigens nicht das Problem dass ich gar nicht mehr im Google Index bin .. vielmehr taucht eben mein Blog nicht mehr in den ersten paar Seiten der Suchergebnisse auf, auch wenn man ganze Textpassagen von meinen Artikeln in Google sucht. Suchte man vor ein paar tagen noch nach "patrick's blog" war ich wenigstens unter den ersten zehn Treffern, aber jetzt eben gar nicht mehr.

[Update 2; 29.03.11] Naja, vielleicht sehe ich das Ganze doch ein wenig zu eng ..
Ein Zitat von Gantea vom Blogger-Forum möchte ich euch hier nicht vorenthalten:
Das Problem bei Blogs ist, dass du zwar mit einigen Artikeln schnell weit vorne gelistet wirst, schneller als z.B. statische Webseiten, dafür aber auch ganz schnell wieder nach hinten durchgereicht wirst. D.h. wenn du einen erfolgreichen Blog schreiben willst, kannst du den nicht an einzelnen Beiträge messen, die ein paar Tage weit oben in der Suche zu finden sind, sondern du musst permanent gute und aktuelle Beiträge schreiben - am besten täglich. [1]
Da stimme ich vollkommen zu, nur der Umsturz von einem Tag auf den andren, von einer Sekunde auf die andere quasi, wo man noch mit hunderten Suchbegriffkombinationen bei mir gelandet ist und dann mit gar keiner mehr. Normal ist das sicher nicht, und irgendwie auch nicht mal damit zu erklären dass ich mal ein oder zwei Tage nicht gebloggt habe ^^ man hat ja noch anderes zu tun. Naja, werde das Ganze mal mit den Google Webmaster Tools weiterverfolgen .. zeigt mir bis jetzt komischerweise nur an, was bis 25.3.11 passiert ist (Suchbegriffe und so). Eine Verschwörung? ^^


Nein, vielleicht ist es ja wirklich so, dass die Beiträge zufällig zur selben Zeit alle uninteressant und alt wurden. An einem Tag von 0 auf 100, und irgendwann von 100 wieder auf 0. Muss man als Blogger wohl in Kauf nehmen, was ;)

[Update 3; 31.03.11]
Ich denke jetzt wirklich dass der "Bonus" von Google, mal anfänglich mehr Besucher zu bekommen jetzt einfach aufgehört hat. Ich hatte mal kurz echt viele Besucher durch andere Seiten die auf mich verlinken, was wohl dazu führte dass mir die Unterstützung weggebrochen ist. Naja, ich dache aber echt nicht, dass ich trotz fast gar keiner Besucher mehr durch Google trotzdem noch so viele (Viele für mich ^^) Besucher habe durch die Verlinkungen anderer bzw. Backlinks. Google ist und bleibt doch einfach ein wenig / ganz schön transzendent für alle, die nicht an der Algorithmenentwicklung mitarbeiten ;)

[Update 4; 09.04.11] 
Google sorgt nach einigen Tagen Leere wieder dafür, dass Besucher zu mir kommen. Bei etwa 20 Besuchern durch Google.de bin ich jetzt schlagartig wieder. Ich verstehs zwar immer noch nicht, aber ..


Zitate:

Kommentare

  1. Keine sorge, deine Besucher sind noch da, das ist nur die Statistik die Buggy ist.

    lg
    Krystan

    AntwortenLöschen
  2. Naja ich denke nicht :) Aber dass die Statistik buggy ist kann natürlich erschwerend noch hinzukommen ...

    AntwortenLöschen
  3. Mehrere Benutzer im Forum melden, dass bei Ihnen die Statistiken seit einiger Zeit nicht mehr funktionieren. Keine Panik.
    Masterlösung : https://www.google.com/analytics/

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hab ich meine alten besucherzahlen durch Google wieder (zumindest zu etwa 60%). Es lag NICHT an falschen Statistiken durch Blogger, ich hatte in dem Zeitraum echt keine Besucher mehr. Naja, es wird ja jetzt gottseidank wieder ...

    AntwortenLöschen
  5. kann es sein das Du vielleicht einfach nur vergessen hast die Meta-tags, der anderen Dienste bei denen Du Dich sicher angemeldet hast (Feed-verzeichnisse, google verifizierung usw.), wieder einzutragen?
    lg. Sue

    (hab auch gerade ein webseitentemplate geändert und mir ist dasselbe passiert. es ist aber eine webseite und kein blog. bin noch am suchen woran es sonst noch liegen kann. seo habe ich gemacht und schlecht zu finden bin ich auch nicht. auch das thema dürfte ok sein. komisch, aber se la vie.)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare verfassen ist hier sehr einfach, man kann sogar ohne Anmeldung anonym Kommentare hinterlassen. Also, zeig' uns deine Meinung ...

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Hinterradachse beim Fahrrad aus- und einbauen - Reparatur z.B. nach einem Achsbruch

Erfahrungen mit Springlane.de - einmal und sicher nie wieder!