Chemikalien und Laborgeräte kaufen - Wo & Was zu beachten ist

s.media  / pixelio.de
Du hast dich also tatsächlich hierhin verirrt und willst - denke ich mal - Geräte zum Experimentieren oder irgendwelche chemischen Substanzen, vielleicht Säuren oder irgendwelche Salze kaufen. Dagegen ist erstmal nichts einzuwenden, solange das Ganze legal und sicher vonstatten geht.
Sicher in dem Sinne, dass man weiß, wie man mit den Chemikalien umgehen muss, wie man sie lagern sollte etc, und legal, da der Rechtsgeber vorschreibt, viele giftige Substanzen o.ä. nicht an Privatpersonen ohne Erlaubnis zu versenden/abzugeben.
Das soll hier KEINE Anleitung sein, wie man Chemikalien bekommt, um Sprengstoffe zu synthetisieren oder anderen illegalen Aktivitäten nachzugehen. Wobei ja jeder selber wissen muss, ob er seine Hände und Augen noch braucht oder nicht.
Hier also eine Zusammenfassung von Informationsmaterial und  Bezugsquellen:
Eine erste Zusammenfassung von Bezugsquellen ist hier öffentlich einsehbar, sie ist vom Forum versuchschemie.de, welches für viele Anwendungsgebiete, vor allem bei Hobbychemikern, oftmals eine sehr hilfreiche Anlaufstelle bietet.
Auch interessant ist an dieser Stelle das Verzeichnis von Alltagschemikalien und Bezugsquellen (...), welches durchaus mehr als alltäglich benötigte Chemikalien und deren Bezugsorte, Onlinehändler etc. auflistet.


Wer ganz einfache Salze, Säuren wie Salpetersäure oder Salzsäure o.ä. bestellen möchte, ohne den Umweg über eine teure Apotheke und damit verbundenen dummen Fragen, sollte sich den Onlinechemikalienhandel von Otto Fischar mal ansehen - auch hier wird an privat verkauft, wenn etwas zu brisant ist, ist das auch angemerkt (zB Kaliumnitrat ist auch im Sortiment, wird aber - natürlich - nicht verschickt). Dieser Shop ist auch echt preiswert!
Das Problem bei anderen Onlineshops, welche Chemikalien verkaufen, ist, dass sie nicht klar deklarieren welche Stoffe an privat abgegeben werden und welche nicht. Wenn ich Kaliumnitrat anklicke und dann steht einfach da "in den Warenkorb", dann weiß ich dass das bei Natriumchlorat, Chilesalpeter aka. Natriumnitrat und anderen Stoffen genauso ist. Jedoch dürfen alle drei Stoffe nicht frei verkauft werden.

Indikatoren bzw. Indikatorlösungen braucht man ja auch so für manches Experiment. Da diese online schwierig zu erhalten sind und selbst dann echt teuer, unter anderem wohl, da diese oft in leichtentflammbaren Lösungsmitteln gelöst sind, kauft man das wohl am besten in der Apotheke ein; Dort gibts beispielweise das beliebte Phenolphthalein als Pulver, 30g für etwa 10 Euro (Stand März 2012). Um daraus dann die Indikatorlösung herzustellen begiebt man sich hierhin, wo man viele Anleitungen für die Herstellung von Reagenzlösungen findet. Auf besagter Seite findet man auch andere Indikatoren und benötigte Substanzen samt Kochrezept.

Auch eBay sollte man als Anlaufstelle kennen, besonders wohl hier die Kategorie Chemikalien und Reagenzien. Man muss jedoch aufpassen, was man bestellt. So gibt es zwar vielleicht von italienischen Händlern durchaus die Möglichkeit, sich Kaliumnitrat, Schwefel und Holzkohle im bereits richtigen Mischverhältnis zu kaufen, jedoch ist das eher nicht ratsam, da der Versand dann wohl nicht von DHL sondern von den GRÜNEN übernommen wird, und diese Versandart ist bekanntlich mit hohen Nachnahmegebühren verbunden.

Glasgeräte bzw. allgemein Laborgerätschaften sind aber bei eBay eher teuer - weil ein Händler nicht immer alles hat und zusätzlich zu den eigenen Ausgaben noch Paypal und eBay mitfinanzieren muss, alleine an eBay gehen oft schon über 10% desVerkaufspreises.
Da lohnt der Onlinehändler laborhandel-krumpholz.de, welcher für wenig Geld fast alles bietet. Lieferzeiten sind - laut gängigen Foren - wohl etwa ein bis zwei Wochen bei gebräuchlichen Artikeln, ganze Monate jedoch bei ausgefallenen Sachen wie 5L Abdampfschalen oder so :)
Einen Katalog von Krumpholz als PDF mit den Laborgeräten sowie eine Preisliste gibt's wiederum auf einer Unterseite von versuchschemie.de, dieser ist zwar schon etwas älter, jedoch sind die Preise immer noch ziemlich aktuell bzw. kaum anders. Kauft man Gerätschaften lieber an der Glaswarenausgabe einer Uni (was eine gute Idee ist) o.ä., zahlt man meist den billigen Preis in der Spalte "ab 100 Stück".


Prinzipiell ist wohl noch zu sagen, dass man wirklich aufpassen muss, wenn man Chemikalien online oder offline kauft. Hausdurchsuchungen, Vorladungen, alles ist möglich, und man gilt schneller als Terrorist als man glaubt. Hält man sich allerdings an die Spielregeln / Gesetze, sollte nichts derartiges passieren. Und ganz ehrlich - man stellt ja schon aus eigenem Interesse keine Sprengstoffe her. Man hat schließlich nur ein Leben, nur zwei Arme, zwei Augen und ein Gesicht. Schutzbrille und ein vorheriges Ausfüllen von Sicherheitsdatenblättern sowie Arbeiten im Freien ist wohl ein Muss, alles andere wäre wohl keinesfalls als klug zu bezeichnen.

- Über weitere Links würde ich mich natürlich freuen, genauso über Kritik oder Tips. -

Kommentare

  1. Anonym7.7.12

    Hey Patrick,
    schonmal danke für diesen sehr qualifizierten Bericht.
    Würdest du denn auch bitte eine Liste anfertigen wo was zuerhaltens ist da z.b der Chemieonline Thread 2005 angefangen hat und 2009 eingefroren ist.
    Gruss Leon

    AntwortenLöschen
  2. Hey.
    Ehrlich gesagt weiß ich nicht was du damit meinst .. Das Verzeichnus für Alltagschemikalien (oben verlinkt) listet auf wo man was bekommt, ansonsten eben die anderen Bezugsquellen wie ebay etc. durchsuchen. Oder was war mit der Frage gemeint?
    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all diese Mühe machen und die Informationen aufbereitet für uns präsentieren. Weiter so!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare verfassen ist hier sehr einfach, man kann sogar ohne Anmeldung anonym Kommentare hinterlassen. Also, zeig' uns deine Meinung ...

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Hinterradachse beim Fahrrad aus- und einbauen - Reparatur z.B. nach einem Achsbruch

Erfahrungen mit Springlane.de - einmal und sicher nie wieder!