[UPDATE 2] Rovios RETRY für Android und iOS - Levels, Tipps & Tricks und mehr rund ums Handygame

RETRY
Das neue Handygame RETRY von Rovio erfreut sich schon nach kurzer Zeit unglaublicher Beliebtheit, wie Bewertungen und Downloadzahlen in den Appstores beweisen- etwa eine Million Downloads innerhalb von einer Woche können sich sehen lassen. Einfaches sowie fesselndes Gameplay (man benötigt zum Spielen nur einen Finger!) und kultiger Retrolook und -sound sowie ein bekannter Entwickler wie Rovio haben dazu sicherlich beigetragen. Im Folgenden sehen wir uns das Spiel mal etwas genauer an, inklusive Tipps und Tricks um schneller voran- und an mehr Münzen zu kommen.

Was genau ist dieses "RETRY"?

Der Zielhangar
Das Ziel des Spiels klingt zunächst einfach: ein Flugzeug vom Start- und Zielhangar zu fliegen. Da die Steuerung ausschließlich durch Gas geben mit einem Finger funktioniert, kann man sich vorstellen, dass es in der Realität doch nicht zu einfach ist. Einen kurzen ersten Einblick gewährt dieses Video auf Youtube. Man darf dem Gelände zwar beliebig nahe kommen, aber eine Berührung führt zum Defekt des Flugzeugs und man muss das Level erneut starten - oder an einem Zwischenspeicherpunkt, welche Hangars darstellen; nachdem man auf einem gelandet ist, muss man sich allerdings diesen erst "kaufen" mit erspielten Münzen (diese gibt's an bestimmten Punkten im Level zu holen während dem Flug) oder - falls verfügbar - Werbevideos von etwa 25 Sekunden Länge. Auch Wolken darf man nicht durchqueren, eine leichte Berührung ist jedoch oftmals möglich. Im Laufe des Spieltests hat sich diese Kollisionsabfrage manchmal als nicht allzu genau herausgestellt - und teilweise kommt man trotz Geländeberührung glimpflich davon (und vice versa).
Erzielte Erfolge
Man hat trotz der minimalistischen Steuerung viele Möglichkeiten, das Flugzeug mit Geschick durch engste Schluchten und an größten Hindernissen vorbei zu fliegen. Übung macht hier den Meister.
Am Ende des Flugs, bei beendetem Level, sieht man, welche Bedingungen für den Erhalt von Sternen man erfüllt hat. Sterne benötigt man für das Freischalten weiterer Levels, also sollte man versuchen, die drei Sterne zu bekommen - fürs Beenden, eine maximale Anzahl zwischenzeitlicher Abstürze sowie einer maximal geflogenen Distanz (Neustarts an Zwischenhangars nicht mitgezählt). Unten links auf dem Erfolgsdisplay sieht man die eingesammelten Münzen (für den Kauf von Zwischenspeicherpunkten nötig) und die Anzahl freigeschalteter Hangars (siehe Windfahne), sowie die Schwierigkeit des Levels in Totenköpfen.
Boss- und Herausforderungslevel
Es gibt übrigens mehrere verschiedene Levelarten: Art A sind wenige außergewöhnliche (z.B. Werbelevels), die normalen Levels sind ohne Bezeichnung, B sind Bosslevels (also schwere Levels, die man zwar umgehen kann, wofür man aber einige Stunden warten muss je nach Fortschritt) und C sind Herausforderungen, bei denen ihr euch mit euren Facebookfreunden messen könnt (hier zählt die zurückgelegte Distanz bzw. bei geschafftem Level die Zeit; für Herausforderungen hat man pro Tag nur eine bestimmte, geringe Anzahl Versuche frei - es sei denn man kauft sich mehr dazu).
Ein beweglicher grüner Balken
Wäre das noch nicht genug, gibt es mit fortschreitendem Spielerfolg zusätzliche Schwierigkeiten in den Levels, nämlich z.B. Regen (der das Flugzeug schwerer macht) oder bewegliche Geländeteile, die die Flugstrecke behindern und teilweise auch alternative Flugwege freigeben. Einen Blick sind andere Flugrouten auf jeden Fall wert, dort gibt es häufig Münzen zu entdecken und zu holen. Da die Bewegungen zeitgesteuert ablaufen, kann es auch manchmal nötig sein, kurze Zeit an einem Hangar zwischenzulanden, um aufeinanderfolgende bewegliche Hindernisse durchfliegen zu können, da nur dann jedes Hindernis den Weg freigibt.
Zeitlupe - mehr Zeit für schwere Stellen
Außer erschwerenden Bedingungen durch bewegliche Teile gibt es übrigens auch Erleichterungen in Form von Zweitverlangsamungen. Diese könnt ihr euch zwar auch mit Silbermünzen kaufen, aber in manchen Levels sind Zonen mit verlangsamter Zeit fest installiert, erkennbar durch milchigen Hintergrund und Laserstrahlen an Anfang und Ende der Zonen. Eine nette Erleichterung!
Wo wir gerade bei Münzen sind, davon gibt es zwei verschiedene Arten: Gold- und Silbermünzen. Für Goldmünzen kauf man sich Zwischenspeicherhangars, für Silber gibt's Extras das Flugzeug betreffend, aber nur im jeweiligen Level wo man die Silbermünzen ausgegeben hat, und auch nur, bis man einen weiteren Hangar kauft.
Münzen durch Erfolge
Silbermünzen haben noch eine andere nette Eigenschaft - einmal geholt, gehören sie euch. Die Goldmünzen müsst ihr noch zum nächsten Hangar bringen (der euch aber nicht gehören muss), damit ihr sie behalten könnt. Gold- sowie Silbermünzen gibt es übrigens nicht nur zum Sammeln in den Levels, Goldmünzen bekommt man auch, wenn man verschiedene Erfolge schafft (etwa 10 km fliegen), Silbermünzen gibt's manchmal als Geschenk nach gemeisterten Levels.
Wenn ihr euch mit jemandem in RETRY messen wollt, könnt ihr gerne gegenseitig euer Facebook-Profil in den Kommentaren posten bzw. adden und damit andere finden, die euren Enthusiasmus für dieses Spiel teilen. Den Anfang mache ich hier mal gleich mit einem Link zu meinem Facebook-Profil für das Spiel.

Welche Levels gibt's denn in Retry?

Ein Wort - genug! So schnell kommt ihr nicht an die Grenze, 55 normale Level in der ersten Welt und etliche Bosslevel und andere dazu. Ich sehe schon, ihr wollt jetzt wissen wie die heißen. Okay, der (Flug)Reihenfolge nach:

(1) Kleiner Sprung, (2) Schritt für Schritt, (3) Das ist machbar, (4) Fluglektion, (5) Lustige Loopings, (6) Plitsch Platsch, (7) Abflug, (A1) Werbepause, (8) Es geht los, (C1) Herausforderung 1, (9) Auf die Plätze, fertig, Retry, (10) Leicht und locker, (11) Sommerlicher Flug, (12) Säulen-Dschungel, (B1) Gut gefedert, (13) Flugzeughalter, (14) Über den Wolken, (15) Amphibisch, (16) Sturzflug, (17) Würfel-Wahnsinn, (18) Kletterübungen, (19) Engpass, (20) Schluchtenbummler, (B2) Wind und Eis, (21) Kaltstart, (22) Gesperrt!, (23) Turbokühlung, (24) Stürmisches Scheitern, (25) Zick Zack, (26) Diamantentropfen, (C2) Herausforderung 2, (27) Heiter bis Wolkig, (B3) Klaue des Hammers, (28) Immer unterwegs, (29) Datenfresser, (30) Super-cool, (31) Altmodisch, (32) Höhenflug, (33) Kaltwetterfront, (34) Schneeblind, (35) Gletscherbewegung, (36) Flug des Mammuts, (B4) Eis-lauf, (37) Abbremsen, (38) Arcade-Strahl, (39) Uhrwerke, (C3) Herausforderung 3, (40) Trippelschritte, (41) Schiebetüren, (B5) Tunnelblick, (42) Mechanische Sperre, (43) Fliessband, (44) Himmelsnest, (45) Fleissig üben, (46) Abgesperrt, (B6) Singularität, (B7) Auge des Orakels, (47) Ausweichmanöver, (48) Pyramiden-Puzzle, (C4) Herausforderung 4, (49) Versumpft, (50) Pool-Party, (B8) Höhlenflieger, (B9) Gipfelstürmer, (51) Lauf!, (52) Läuferhoch, (53) Schwimmen verboten, (B10) Härtetest, (54) Principia, (55) Abtauchen, (B11) Das Grab

In der zweiten Welt, im Dschungel, gibt es jetzt sogar noch weitere Levels (die aber inklusive dem letzten Level nicht an die Schwierigkeit der letzten Levels des Hauptspiels heranreichen):

(1) Dschungel-Schlendrian, (2) Dichtes Dickicht, (3) Monsunmond, (4) Regenwaldlauf, (5) Fallenstraße, (6)Wandernde Felsen, (7) Dschungel-Oper, (B1) Archäologischer Albtraum, (8) Wasserschwein-Geheimnis, (9) Baumkronen, (10) Tropisches Trapez, (11) Lianen-Limbo, (12) Landescheinwerfer, (13) Affentheater, (14) Völlig fehl am Platz, (B2) Unwegsame Ruinen

Was helfen mir die verschiedenen Münzen? 

Münzgeschenke
Mit Goldmünzen kann man eigentlich nur Hangars freischalten, anders sieht es mit Silbermünzen aus, die die Steuerung des Flugzeugs verbessern bzw. erleichtern. An Silbermünzen kommt ihr - genau wie an Goldmünzen - entweder, indem ihr sie euch im Level holt, oder ihr bekommt welche in Form von Geschenken; wenn im Menü neben einem Level eine braune Kiste steht, bekommt ihr den Inhalt (welcher durchaus aus mehreren Münzen bestehen kann), wenn ihr das Level zumindest einmal erfolgreich durchfliegt. Kaufen kann man sich Münzen in Paketen natürlich auch für reales Geld, wenn man jedoch fleißig im Level Münzen sammelt, ist das eigentlich bis zum Schluss nicht nötig. Ein Spiel also, bei dem Mikrotransaktionen gut beschränkt sind und ein Spielen ohne Geldeinsatz gut möglich ist.
Mit eingezeichneter optimaler Flugroute
Goldmünzen kann man - neben Hangars - auch für die Anzeige der optimalen Flugroute benutzen (bei zu vielen Abstürzen wird diese Möglichkeit im Spiel angeboten) oder für die Erweiterung der täglich begrenzten Versuche in Herausforderungslevels um zehn weitere Versuche. Beides sind jedoch oft eher unnötige Möglichkeiten, den Goldvorrat zu verringern.
Die Silbermünzen bringen Modifikationen für's Flugzeug: Ausdauer, Steuerung oder Münzen sind die drei Kategorien; in jeder Kategorie kann man drei Silbermünzen einsetzen. Die freigeschalteten Modifikationen gelten in dem Level, in dem man sich befindet, bis man einen neuen Hangar freischaltet; Zwischenspeichern führt also dazu, dass ihr ohne Modifikationen weiter fliegen müsst. Außerdem werden diese in jeder Kategorie aufsummiert, man behält also Modifikation 1 in Kategorie 2, wenn man Modifikationen 2 & 3 der Kategorie 2 kauft.
Kategorie 2: alle Modifikationen
Kategorie 1: Ausdauer bringt pro Silbermünze ein Extraleben - ihr dürft also einmal während des Flugs das Gelände berühren ohne Abzustürzen. Kategorie 2: Steuerung bringt in der ersten Stufe einen Zeitlupeneffekt, in der Zweiten eine Anzeige der Höhe/Neigung und anderer Werte des Flugzeugs, und in der Dritten schrumpft euer Flugzeug, was Durchfliegen von engen Schluchten stark vereinfacht. Kategorie 3 gibt euch Münzmagneten und -vervielfacher; die ersten beiden Stufen nur Magneten, bei der letzten einen Münzverdoppler dazu. Insgesamt muss man also neun Silbermünzen ausgeben, um das volle Repertoire an Modifikationen auszuschöpfen. Ob das jedoch sinnvoll ist, ist eine andere Frage...

Gibt es Tipps und Tricks, um schneller voranzukommen?

Wasserdichtes Flugzeug
Natürlich gibt es das, wie bei jedem Spiel; bei RETRY ist es jedoch eines mit am wichtigsten: üben, üben, üben. Cheats oder Mods für RETRY machen hier wenig Sinn, denn der Spielspaß lebt davon, eine Passage gefühlte hundert Mal zu durchfliegen, bis einen das Erfolgserlebnis dazu bringt, weiterzuspielen; was die Leute natürlich nicht davon abhält, solche Cheating-Tools anzubieten. Ein Tipp an dieser Stelle ist es, Münzen nicht zu schnell auszugeben. So hatte ich z.B. bei Level 40 etwa 30 Silber- und 80 Goldmünzen; ohne welche zu kaufen! Und trotzdem habe ich etwa jeden dritten Hangar freigeschaltet. Münzen unter Wasser bekommt man übrigens nicht (nur) dadurch, möglichst hoch in die Luft zu fliegen und dann runterzustürzen; das Flugzeug sinkt auch von selbst langsam, wenn man einfach ein wenig auf dem Wasser schwimmt, man kann dann auch unter Wasser mit etwas anderen "Flugeigenschaften" fliegen.
Eine ungewöhnliche Art zu landen
Ein kleiner Zwischenstopp auf dem Wasser hilft manchmal auch, sich auf herausfordernde Gelände vorzubereiten. Sehr langes Spielen beeinflusst die Feinmotorik oftmals negativ, und ein neuer Tag bringt häufig mehr Erfolge als man denkt.
Unsinnige Tipps, wie man sie auf zahlreichen Seiten (etwa hier oder hier) findet, erspare ich euch hier, Übung macht den Meister! Ein wenig Geduld ist natürlich schon nötig, um RETRY durchzuspielen - das letzte Level hat mich beim ersten Mal etwa 700 Versuche gekostet, bis ich dann in jedem Level drei Sterne hatte - insgesamt noch ein paar mehr. Falls man übrigens nicht auf die geforderte maximale Wiederholungsrate von Versuchen in einem Level kommt, kann man nach beispielsweise 30 Versuchen an einer schweren Stelle das Spiel per Taskmanager beenden - beim Neustart hat man diese Versuche dann nicht auf dem Zähler und kann nochmal probieren, mit weniger Versuchen zum nächsten Hangar zu kommen. So kann man dann im Extremfall jedes Level mit so vielen Versuchen wie der Anzahl an Hangars schaffen - mit etlichen Neustarts. Ob das in späteren Updates noch funktioniert ist allerdings fraglich.

Was passiert wenn ich das Spiel durchgespielt habe?

Das Ende - ein Katzengeschenk!
Alle Levels mit drei Sternen abgeschlossen? Alle Erfolge (Fliege 1000 Meter etc.) gemeistert? Dann gibt's noch 4 Challenges zu meistern, bei denen man sich auch mit Facebookfreunden messen / herausfordern kann.
Am Ende des Hauptspiels bekommt man übrigens ein Geschenk - nämlich eine Katze! Die sogar richtig miaut wenn man auf sie drückt, und zwar jedes Mal anders. Die Stimme der Katze ist wohl von Menschen imitiert und macht Geräusche, ein kleiner Gag der Macher von RETRY ...

Also los - fliegen, fliegen und nochmal fliegen, dann steht dem Erfolg nichts im Weg.

Habt ihr Vorschläge, Kritik oder weitere Tipps? Rein damit in die Kommentare! Und jetzt viel Spaß beim Spielen von RETRY :)

Kommentare

  1. Anonym7.12.14

    Schöner Artikel. Ich hänge gerade kurz vor Schluss im Level Pool-Party fest und komme nicht weiter, extrem schwerer Level.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare verfassen ist hier sehr einfach, man kann sogar ohne Anmeldung anonym Kommentare hinterlassen. Also, zeig' uns deine Meinung ...

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Hinterradachse beim Fahrrad aus- und einbauen - Reparatur z.B. nach einem Achsbruch

Erfahrungen mit Springlane.de - einmal und sicher nie wieder!